Die besten Bücher für Anleger, Sparer und Macher

"Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen." - Walt Disney

Warum Du Die Folgenden Bücher Lesen Musst

Ich bin der festen Überzeugung, dass eines der im folgenden vorgestellten Bücher dafür gesorgt hat, dass ich meinen Lebensabend vermögend genießen werde. Aber dazu später mehr.

Unter der Überschrift auf dieser Seite habe ich eines meiner persönlichen Lieblingszitate platziert. Ich finde, dass in dem Satz des legendären Walt Disney unglaublich viel Wahrheit steckt. Nun geht es auf dieser Seite jedoch um Themen, wie finanzielle Unabhängigkeit, Vermögensaufbau und Anlagestrategien. Wie Du Dir sicherlich schon denken kannst, stecken in Büchern zu diesem Thema nicht zwangsläufig aufregende oder atemberaubende Geschichten, wie es beispielsweise in Fantasy-Romanen der Fall ist. 

Doch auch in diesem Bereich gibt es Bücher, die auf ihre ganz eigene Art eine interessante Geschichte erzählen und Dich motivieren und lehren können. Im Laufe der Zeit habe ich viele Bücher gelesen und mich mit anderen ausgetauscht. Dabei kristallisierten sich einige Werke heraus, deren Name immer wieder gefallen ist. Daher präsentiere ich Dir im Vollendenden Bücher, die Du unbedingt gelesen haben musst. 

Bücher Aktien

Die besten Biografien

Was benötigt man, um zu den reichsten und mächtigsten Menschen der Welt zu gehören? Was ist das Geheimnis hinter den nicht selten aus einfachen Verhältnissen stammenden Persönlichkeiten, die heute regelmäßig die legendäre Forbes-Liste anführen? Ich lese mir sehr gerne die Biografien von Menschen durch, welche es zu großem Reichtum und/oder großem Erfolg geschafft haben. Im folgenden stelle ich Dir die besten und eindrucksvollsten Biografien vor, die ich jemals gelesen habe. 

Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens

Arnold Schwarzenegger ist nicht nur einer der erfolgreichsten Bodybuilder und Schauspieler aller Zeiten, er hat es dank seiner Popularität zu Reichtum, Anerkennung und einer beachtenswerten politischen Karriere gebracht. In “Total Recall” erzählt Schwarzenegger von seinem Weg an die Spitze und geht in dem Zusammenhang auch auf die zahlreichen Rückschläge und Niederlagen in seinem Leben ein. Von seiner Kindheit über die Auswanderung in die USA bis hin zu seinen Erfolgen in verschiedenen Bereichen berichtet er in seiner Biografie über alle Facetten seines Lebens.

 

Meine Meinung: Eine beindruckende Biografie, die nicht nür für Fitnesssportler interessant ist. Tatsächlich zeigte mir kein zweites Buch auf so eindrucksvolle Art und Weise, wie wichtig es ist, bei Niederlagen nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Ich fand es beeindruckend, wie sich Schwarzenegger in einem völlig anderen Land ohne Bezugspersonen durchsetzen und nachhaltig erfolgreich sein konnte. Klare Empfehlung für alle, die wissen wollen, worin der Schlüssel zum Erfolg liegt. 

*Affiliate-Link

*Affiliate-Link

*Affiliate-Link

Warren Buffett - Das Leben ist wie ein Schneeball

Warren Buffet ist einer der reichsten Menschen der Welt und Gründer eines der umsatzstärksten Unternehmen des Planeten. Wie kein zweiter versteht Buffet die Besonderheiten und Eigenschaften der Börsenmärkte. Nahezu jedes seiner Investments wurde ein gigantischer Erfolg. Doch die wenigsten kennen die beeindruckende Geschichte hinter dem “Orakel von Omaha”. In seiner Biografie berichtet Warren Buffet aus seinem Leben und wie er es geschafft hat, die Metriken der Börse in allen Aspekten zu verinnerlichen.  

Meine Meinung: Für mich ist Buffet eine der spannendsten Persönlichkeiten überhaupt. Auch ohne die große Show hat er es zu einem beispiellosen Erfolg gebracht und dabei nie seine Werte verloren. Nie werde ich ein Interview mit ihm und Bill Gates vergessen, indem die beiden sich kichernd über ihre Jugend austauschen. Viele dieser Geschichten finden sich auch in dieser Biografie wieder. 

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

Neben Bill Gates gibt es vermutlich kaum ein Namen, der so eng mit einem Unternehmen verbunden ist, wie der von Steve Jobs. Unter seiner Leitung wurde aus Apple das größte Unternehmen der Welt. In seiner Biografie beschreibt er die Anfänge von Apple, den zwischenzeitlichen Unternehmensaustritt und die eindrucksvolle Rückkehr zu Apple. Die Biografie wirft einen Blick auf den Menschen Steve Jobs und seine Visionen und Werte. Seine schillernde Persönlichkeit beeinflusste eine ganze Generation und sein Werk veränderte die ganze Welt. 

Meine Meinung: Steve Jobs beweist, dass Mut und der Drang sich immer weiterzuentwickeln ein wichtiger Baustein für erfolgreiches Handeln ist. Viele Stellen seiner Biografie blieben mir noch lange im Gedächtnis. Die Vision hinter dem ersten iPhone und der Wille einen Weg zu gehen, den bislang noch keiner gegangen ist, bestärkten mich damals eine der wichtigsten Entscheidungen meines Lebens zu treffen. 

Folge mir auf Instagram

Und verpasse keine spannenden Beiträge und Memes mehr zum Thema finanzielle Freiheit, Aktien, digitale Infoprodukte und Nischenseiten mehr. 

Die besten Bücker über Aktien & ETFs

Vor allem Neueinsteiger sind mit dem Geschehen an den Börsenplätzen dieser Welt schnell überfordert. Andere wiederum haben Angst, durch eine falsche Entscheidung alles zu verspielen. Doch viele Fehler lassen sich ganz einfach vermeiden. Ich stelle dir im  Folgenden die Bücher vor, welche mir zu meinem “Börsenführerschein” verholfen haben und die auch dich zum Börsenprofi machen.

Aktien Komplett-Anleitung: Alles, was Sie als Börsen-Einsteiger unbedingt über Wertpapiere wissen müssen

Martin Bachmeier ist an der Börse Millionär geworden. Das besondere daran: der studierte Elektrotechniker kam eher zufällig in Berührung mit dem Thema Geldanlage und startete mit gerade einmal 500 Euro. Seinen Einsatz vervielfachte er und ist mit einem großen Vermögen vorzeitig in Rente gegangen. Bachmeier verstand schnell die Eigenheiten der Finanzmärkte und wusste diese zu seinem Vorteil zu nutzen. Sein Wissen und seine Erfahrungen schrieb er in seinem Grundlagenwerk zusammen. Sein Buch “Aktien Komplett-Anleitung” versteht sich als eine Art Kompass, der dich von A bis Z über alles Wissenswerte informiert. 

Meine Meinung: Erst vor wenigen Wochen las ich das Buch von Martin Bachmeier. Zu einem Zeitpunkt, an dem ich schon mehrere Jahre erfolgreich mit Aktien und ETFs gehandelt habe. Viele der Grundlagenwerke für Aktienanfänger sind bereits viele Jahre alt. Ich war daher sehr gespannt, ob sich bei dem Buch um aufgewärmte Standardzeilen handelt oder sich tatsächlich neuer Mehrwert findet. Im Nachhinein kann ich ganz klar bestätigen, dass Letzteres der Fall ist. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung war hervorragend beschrieben und der ein oder andere Tipp ist direkt auf meinen Notizzettel gelandet, da ich selbst heute noch davon profitieren könnte.

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs

Wenn es so etwas wie die Bibel für den Bereich Indexfonds und ETFs gibt, dann ist es vermutlich das Buch “Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs” von Gerd Kommer. In bereits mehrfach aktualisierter Form vermittelt das Buch eine klare Strategie, wie Privatanleger langfristig erfolgreich ein Vermögen aufbauen können. Diese Strategie geht weit über oberflächliche Hinweise hinaus. Gerd Kommer beschreibt und empfiehlt reale Fonds, welche sich in Kombination zu einem wetterfesten und diversifizierten Portfolio zusammenstellen lassen. Letztlich ist der Leser bestens informiert, um auf Basis der vermittelten Informationen eigene Entscheidungen zu treffen oder Kommers Strategie eins zu eins zu übernehmen.

Meine Meinung: Bis heute bin ich Gerd Kommer über sein Werk sehr dankbar. Auf dieses Buch spielte ich in der Einleitung auf dieser Seite an. Es gab mir den finalen Anstoß, endlich als Anleger aktiv zu werden und mich näher mit dem langfristigen Vermögensaufbau zu befassen. Ich verstand, warum ein ETF die beste Wahl für mich als Sparer ist und welche Strategie zu mir passt. Gerd Kommer hat mit seinem Buch maßgeblich dazu beigetragen, dass ich aller Voraussicht nach in vielen Jahren entspannt in Rente gehen kann. 

Das richtige Mindset aufbauen

Die meisten erfolgreichen Menschen sind nicht als solche geboren. Vielmehr haben sie erkannt, dass ein selbstbewusstes Auftreten und innerliche Ausgeglichenheit der Schlüssel zum sozialen, beruflichen und finanziellen Erfolg ist. Und diese Eigenschaften können erlernt werden. Oftmals klappt das sogar viel einfacher und schneller als man erwartet.

Ray Dalio: Die Prinzipien des Erfolgs

Ray Dalio ist Gründer von Bridgewater Associates, einem der größten Hedgefondsunternehmen der Welt. Seit über 40 Jahren führt er sein Unternehmen in unnachahmlicher Weise und schafft es, jeden errungenden Erfolg noch zu steigern. Dalio gehört zu den reichsten Menschen der Welt und lebt dabei nach klaren Prinzipien. Diese “Prinzipien des Erfolgs” fasste er in seinem gleichnamigen Bestseller zusammen. Sie sind das Ergebnis jahrelanger Erfahrung als Spitzenunternehmer, welche er bereits in jungen Jahren handschriftlich in seinem Notizbuch sammelte. 

Meine Meinung: Für mich war Erfolg immer das Ergebnis einer längeren Reise und etwas, das sich aus harter Arbeit zwangsläufig ergibt. Doch Ray Dalios Buch zeigte mir auf eindrucksvolle Art und Weise, dass es für Erfolg einen klaren Plan gibt. Die “Prinzipien des Erfolgs” sind ein System, nach welchem Dalio bis heute lebt und welches seinen Erfolg auch weiterhin in ungeahnte Höhen hebt. 

Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben

Ähnlich wie der zuvor vorgestellte Ray Dalio sieht auch Bodo Schäfer hinter einem erfolgreichen Leben einen klaren Plan. Der deutsche Autor, Speaker und Unternehmer entwickelte die “Gesetze der Gewinner”, welche Dir dabei helfen, mit Stress und Kritik umzugehen und einen klaren Erfolgsplan aufzustellen. Schäfer entwickelte dabei kein starres System, sondern sieht in der Umstellung der eigenen Verhaltensweisen den Weg ins Ziel. Der Autor erklärt in 30 simplen und effektiven Strategien, wie eine solche Umstellung gelingen kann. 

Meine Meinung: Lange Zeit kannte ich Bodo Schäfer nur von seinen Reden und Motivationsvideos. Die “Gesetze der Gewinner” waren das erste Buch, welches ich von ihm las. Obwohl ich bereits sehr viele Werke aus diesem Bereich kannte, beschäftigten mich die von Schäfer beschriebenen Strategien auch lange nach dem Lesen. Er wiederholt nicht nur das, was man bereits aus anderen Büchern kannte. Vielmehr hatte ich beim Lesen immer wieder die Erkenntnis, noch etwas neues gelernt zu haben. Daher kann ich das Buch des sympathischen “Money Coaches” absolut empfehlen.  

Was ich mit 20 Jahren gerne über Geld, Motivation, Erfolg gewusst hätte

Jeder kennt die Situation: sobald Du ein Ziel erreicht hast und zurückblickst, werden Dir vor allem die Anfänge am meisten Zeit gekostet haben. Diese Zeit ist behaftet mit Fehlern, aus denen wir lernen und die wir im Laufe der Zeit abstellen. Doch diese Fehler wären oftmals vermeidbar, wenn wir uns mit Menschen befasst hätten, die uns davor warnen und uns besser auf kommende Probleme vorbereiten. Mario Lochner ist einer der bekanntesten Finanz-Blogger und Betreiber des großen YouTube-Kanals “Mission Money”. In seinem Buch befasst er sich unter anderem mit dem beschriebenen Szenario und gibt rückblickend Tipps, damit andere nicht dieselben Fehler machen müssen, wie er selbst. Sein Buch richtet sich an Menschen, die noch am Anfang ihres großen Traums stehen und zeigt ihnen auf anschauliche Art und Weise, wie dieser Traum in Erfüllung gehen kann. 

Meine Meinung: Mario Lochner hat genau darüber ein Buch geschrieben, was ich mir im Laufe der Zeit ständig gedacht habe: “Hätte ich das mal vorher gewusst”. Heute muss ich auf viele Phasen meines Lebens mit einem Schmunzler zurückdenken. Fehler zu machen ist gut und wichtig, doch viele dieser Fehler haben einfach nur Zeit gekostet und haben mich aufgehalten. Lochners Buch zeigt mit anschaulichen und verständlichen Beispielen, was er im Laufe seiner Karriere gelernt hat und wie Du von seinen Erkenntnissen profitieren kannst. 

Folge mir auf Instagram

Und verpasse keine spannenden Beiträge und Memes mehr zum Thema finanzielle Freiheit, Aktien, digitale Infoprodukte und Nischenseiten mehr.